Dr. Sabine Philipp

Zahnarztpraxis für Zahngesundheit

Wilhelmstr.6, 71364 Winnenden

Tel: 07195 / 2317

Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Besucher unserer Webseite,

wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Webseite personenbezogene Daten erhoben werden.

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten ist:

Dr. Sabine Philipp
Wilhelmstr. 6
71364 Winnenden
Deutschland
Tel: 07195 / 2317
E-Mail: info@zahnarzt-winnenden.de
Webseite: www.zahnarzt-winnenden.de

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

Martina Müller
Wilhelmstr. 6
71364 Winnenden
Deutschland
Tel: 07195 / 2317
E-Mail: datenschutz@zahnarzt-winnenden.de

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis. Beim Besuch unserer Webseite werden nur die Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit Sie unsere Webseite angezeigt bekommen.

Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben:

IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
Inhalt der Anfrage (URL)
Die Webseite von der sie kommen (URL)
Zugriffstatus/http-Statuscode
Übertragene Datenmenge
User-Agent(welcher Browser; welches Betriebssystem)

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten in Logfiles werden spätestens nach sechzig Tagen gelöscht. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Ihnen steht ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg zu:

Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Webseite: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de